Fisio Julia La Barceloneta

FISIOTERAPIA - MASAJES - TAPING

Fisio Julia Barcelona

PHYSIOTHERAPIE - KINDERPHYSIOTHERAPIE

ABOUT

 
Ich bin Physiotherapeutin aus Deutschland, habe meine Physiotherpieausbildung in Amsterdam  gemacht (European School of Physiotherapy) und habe mehrere Jahre internationale Erfahrung als Physiotherapeutin in verschiedenen Ländern (u.a. Niederlande, Spanien und Argentinien) in der Behandlung orthopädischer, neurologischer und chronischer Patienten, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen.
Den Masterstudiengang Kinderphysiotherapie habe ich 2015 in Barcelona abgeschlossen (Universidad Internacional de Cataluna).
Die Diagnostik erfolgt aus ganzeitlicher Sicht mit dem Ziel der Funktionsanalyse und der daraus resultierenden adequaten Behandlung.
 
Das Behandlungskonzept wird gemeinsam erarbeitet und umgesetzt.
 
 

PHYSIOTHERAPIE

Anwendungsbereiche: 

❖   Schmerzen im Bereich des Rückens, des Nackens, der Muskeln und der Gelenke

❖   Einschränkungen in der Beweglichkeit der Gelenke

❖   Neurologische, muskuloskeletale Krankheiten, Athrose, etc.

Weitere Bereiche: postoperative und/oder posttraumatische Zustände mit dem Ziel, die Beweglichkeit, Stabilität, Flexibilität und/oder die Muskelkraft wiederherzustellen.

KINDERPHYSIOTHERAPIE

In der Kinderphysiotherapie wird der Entwicklungsstatus eines Babys oder eines Kindes analysiert.

 

In Zusammenarbeit mit den Eltern wird eine Hilfestellung erarbeitet bei:

❖   Entwicklungsrückständen/-verzögerungen

❖   Schiefhals, Skoliose, Hyperlordose und Hyperkyphose

❖   Angeborenen und neurologischen Malformationen (z.B: Cerebralparese)

❖   Neuropsychiatrischen Problemen

❖   Frühgeburten

Besuchen Sie bitte meine Kinderphysiotherapie Website

THERAPIE

Die Therapie setzt voraus eine detaillierten Analyse der Ursachen. Spezifische Testuntersuchungen bestimmen funktionellen Kapazitäten und die artikuläre Beweglichkeit. Daraus resultiert die physiotherapeutische Diagnose und die Einschätzung des individuellen Potentials.

Ziel der Behandlung ist der Versuch, an der wesentlichen Ursache der Symptomatik anzusetzen. Spezifische manuelle Techniken können eingesetzt werden, um Muskelspannung zu beeinflussen, damit der "Stress" in den Gelenken reduziert werden kann. Diese und andere Techniken (wie manuelle Therapie) haben zum Ziel, die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern und Schmerzen zu verringern. 

Um den Langzeiteffekt der Behandlung zu optimieren ist es sinnvoll und notwendig, dass sich der Patient der genauen Ursachen der Symptomatik bewusst wird, damit im Alltag Vorkehrungen getroffen werden können (Prävention).  

 
 
 
 

El vendaje neuromuscluar o Kinesiotape es un vendaje elástico de algodón que tiene la capacidad de extenderse a un 130-140% de su longitud inicial. Como resultado, si la venda se aplica a un paciente con un estiramiento mayor que la longitud normal, retrocederá tras ser aplicado y creará una fuerza de tracción en la piel o músculo sobre el que se aplique. Esta propiedad elástica única permite una amplitud de movimiento mayor comparada con las vendas blandas atléticas tradicionales y pueden dejarse durante largos periodos de tiempo antes de la reaplicación.

Bei der Massage werdern verschieden manuelle Techniken eingesetzt, um oberflächliche und tiefe Strukturen der Muskeln zu beeinflussen. Die Massage begleitet und unterstUtzt den Heilungsprozess und senkt/steigert die Reflexaktivität der Muskeln; auch die moto-neuronale Erregbarkeit kann verringert werden.

MASSAGEARTEN

 

❖ ENTSPANNUNGSMASSAGE

Die Entspannungsmassage zielt darauf ab, das Nervensysthem zu harmonisieren und durch Enstpannung das psychophysische Gleichgewicht wiederherzustellen.

❖ CICULATORISCHE MASSAGE

Die circulatorische Massage hat zum Ziel, die Durchblutung zu fördern; dabei werden Toxine ausgeschwemmt und der Austausch von Gasen und Nährstoffen stimuliert.

 

 

❖ DEKONTRAKTURIERENDE MASSAGE

 

Die dekontrakturierende Massage senkt die erhöhte Grundspannung der Muskeln, die durch Stress, stereotype und repetitive Bewegungsmuster und Haltungsfehler im Alltag ensteht und auf längere Sicht Schmerzen nach sich zieht.

❖ SPORTMASSAGE

Das Ziel der Sportmassage ist, durch manuelle Techniken das Leistungspotential des Sportlers zu verbessern. Auf diese Weise ist es möglich, eine individuelle Bestform zu erreichen, Läsionen vorzubeugen/zu vermeiden, sowie deren Rehabilitation zu beschleunigen.

❖ DEEP TISSUE MASSAGE

Die Technik der Deep Tissue Massage erreicht die tiefen Lagen der Muskeln, die einen wesentlichen Teil der Körperstatik ausmachen. So wird ein anhaltender und tiefer Entspannungszustand ausgelöst. Indikationen für diese Massage sind chronische, akkumulierte Muskelverspannungen, insbesondere bei Personen, die auf längere Zeit Stresssituationen ausgesetzt sind.

❖ TRIGGER POINT MASSAGE

Ein Trigger Point (TrP) ist eine übererregte Zone, die lokal auf Druck sensibel reagiert und Symptome (normalerweise Schmerzen) auf andere Körperareale fortleitet. Ein TrP ist demnach ein "Knoten" im Muskel, der eine Reaktion des Muskels auf Überbelastung sein kann.

❖ MASSAGE NACH CYRIAX

Die Friktionsmassage nach Cyriax ("Quermassage") ist eine speziefische Form der Massage des Bindegewebes, um einen schnellen schmerzreduzierenden Effekt auszulösen. Indikationen sind Muskelverletzungen im Stadium der Narbenbildung ("Tennisarm", "Golfarm", Fersensporn, Ansatzstellenreizung).

KINESIOTAPING

Das kinesiologische Tape ist ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape aus dehnbarer Baumwolle. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tapes, sind die Materialeigenschaften so gewählt, dass ein maximales funktionelles Bewegungsmaß ("Free Range of Motion") gewährleistet ist, um ein freies und heilungsorientiertes Training ermöglichen zu können. Das Tape hat die Fähigkeit, sich bis zu 130–140 % der ursprünglichen Länge zu dehnen, wodurch es den Gelenkbewegungen optimal folgen kann. Es ist luft-, feuchtigkeits- und flüssigkeitsdurchlässig sowie wasserbeständig, so dass es auch während des Duschens, beim Schwimmen und bei erhöhter Schweißbildung (z.B. beim Sport) haften bleibt. Je nach äußeren Umständen hält es bis zu 7 Tage auf der Haut.

 

Die neuromuskulären Bandagen haben verschiede Anwendungsbereiche: Muskelkontrakturen, Verstauchungen, Gelenk/Muskelschmerzen, Hämatome, Neuromuskuläre Rigidität (Spastizität), Gelenkkontrakturen, Sehnenverkürzungen, artikuläre Malpositionen, Neuralgien, orofacialer Schmerz, Kopfschmerzen, Sinusitis, Muskelschwäche, Narben, etc. Sie können auch zur Unterstützung der Lympfdrainage eingesetzt werden. Eine Verwendung ist auch bei Kindern und Jugendlichen anwandt werden.  

 

 

NUTZEN

 

Der Nutzen des Kinesiotape kann aus der Ebene der Neurophysiologie, der Neuromechanik und Muskelphysiologie erklärt werden. 

❖ DURCHBLUTUNGSFÖRDERNDER EFFEKT 

Dank der Elastizität und Anwenungsform der Bandage wird ein leichtes Anheben der Haut erzielt. Wenn sich die Bandage auf ihre ursprüngliche Länge zurückzieht, enstehen leichte Falten der superfiziellen Hautschichten und der subkutane zelluläre Zwischenraum wird vergrößert; dort befinden sich Blut und Lympfkapillare. Auf diese Art wird die lokale Durchblutung gefördert. 

❖SCHMERZLINDERNDER EFFEKT

Der vergroesserte zelluläre Zwischenraum, der durch das Tape erzielt wird, vermindert den Druck der Mechanorezeptoren; dadurch wird die Aktiviät der Schmerzrezptoren verringert (Schmerzreduktion). Durch die erhöhte lokale Durchblutung wird die Drainage der Gewebeabfälle und der angehäuften Entzündungsmediatoren in der geschädigten Zone favorisiert. 

❖ NEUROMECHANISCHER EFFEKT

Die Elastizität der Bandage bewirkt, dass sich diese wieder retrahiert in Richtung des primären Anbringunspunktes. Die Traktion zwischen der Haut und der oberflächlichen Faszien spannt die Kollagenfasern zwischen der obersten und der tiefsten Faszie. Dadurch wird ein schützender Reflex ausgelöst, um eine Überdehnung dieser subkutanen Zellgewebe zu vermeiden. Daraus resultiert, dass sich die tiefe Faszie in die gleiche Richtung wie die superfiziale Faszie verschiebt; dies hat zur Folge, dass die dazwischenliegenden Gewebe zurück zu ihrer (neurologischen) Ruheposition zurückkehren.  Auch der Muskel verschiebt sich zusammen mit der tiefen Faszie; auf diese Weise tendiert der Muskel durch unterschiedliche Anlage des Tapes zu Verkürzung oder Verlängerung.  


Neurophysiologisch produziert das Kinesiotape exteroceptive Informationen, die durch Mechanorezeptoren in Haut und Faszien aufgefangen werden und zum zentralen Nervensystem transmittiert wird. Auf diese Weise wird die Bewegung regulierend beeinflusst (Kraft, Richtung, Amplitude, Koordination,...). Zusätzlich bietet das Tape eine externe Hilfestellung für das Gelenk - eine Erleichterung für die artikuläre Biomechanik und das Funktionsvermögen der Muskulatur.

PREISE

❖ Behandlung Physiotherapie 40 min: 37€

❖ Bono 5 Behandlungen: 30€ / Behandlung

❖ Behandlung Kiefergelenk: 40€

❖ Behandlung Kinderphysiotherapie 60 min: 43€

❖ Kinesiotaping 5 Behandlungen: 60€

Geschenkgutschein:

Behandlung Physiotherapie   

Entspannungsmassage / dekontrakturierende Massage  

Abos Physiotherapie / Massage

Profitiere beim Kauf direkt von einem Spezialangebot für dich!

KONTAKT

Terminanfragen bitte über das Kontaktformular oder telefonisch!

Zögern Sie nicht mich in den Sprachen Deutsch, Spanisch, Englisch oder Niederländisch zu kontaktieren!

Getting Here:

Metro L4 Selva de Mar

Bus V27 Bac de Roda-Taulat

Auto: B-10  Ronda Litoral - Ausfahrt 24

Freie Parkmöglichkeit Av. del Litoral (3 Gehminuten)

Adresse:

Carrer de Provençals, 4

08019 Barcelona

Telefonisch:

+34 657 79 50 90